Spendeaktion für Musikprojekt an der IGS Bovenden

Auf dem Oktobermarkt, der am 14.10.2018 in Nikolausberg stattfand, wurden nochmals gespendete Taschen verkauft. Die Einnahmen in Höhe von 700,-€ spendete der Club im Oktober 2018 der IGS Bovenden für ein Musikprojekt. Der sehr engagierte Musiklehrer baute zusammen mit Schülern ‚Tubulums‘, Rhythmusinstrumente, auf denen „schlagenderweise“ Melodien gespielt werden können. Die Instrumente bestehen aus PVC Röhren, die auf bestimmte Längen zurechtgeschnitten werden, um Töne in unterschiedlichen Tonhöhen zu erzeugen. Durch das Schlagen mit einem „Paddle“ auf ein offenes Rohrende erklingt in Abhängigkeit zur jeweiligen Rorlänge ein Ton. Das Tubulum lässt sich gut mit anderen Schlaginstrumenten mischen, erfordert nur geringe Spielvoraussetzungen und hat einen hohen Aufforderungscharakter auch für musikalisch nicht vorgebildete Schüler. Am 23. März 2019 konnten zwei Clubmitglieder bei einer Schulfeier erleben, wie begeistert die Schüler auf den inzwischen 4 fertiggestellten Tubulums musizierten.



Top